Bereits seit der Einrichtung der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden vielfältige Beziehungen zu ausländischen Fakultäten gepflegt. Einen besonderen Stellenwert nehmen die Austauschprogramme auf europäischer Ebene ein. Für Studierende bietet insbesondere das SOKRATES/ERASMUS-Programm der Europäischen Union (EU) die Möglichkeit, ein Semester ihres Studiums im europäischen Ausland zu verbringen. 

Informationen für

  • Incomings (ausländische Studierende, die an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine Universität studieren/studieren wollen)
  • Outgoings (Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine Universität, die an einer ausländischen Partneruniversität studieren/studieren wollen/studiert haben)

Sprechstunden bei weiteren Fragen

Die allgemeine Auslandssprechstunde findet mittwochs, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Raum 24.31.01.19 statt (Ansprechpartnerin: Frau Janne Skamel).

Informationsveranstaltung

Eine allgemeine Informationsveranstaltung zu einem Studienaufenthalt im Ausland findet immer im November eines Jahres statt, bevor die Bewerbungsphase für einen Auslandsaufenthalt an einer unserer Partneruniversitäten beginnt. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben. 

Weitere Informationen zum Thema Auslandsaufenthalte und Internationales

Siehe Bereich Internationales der Heinrich-Heine-Universität.

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Auslandsbeauftragte

Prof. Dr. Ulrike Neyer


Gebäude: 24.31
Etage/Raum: 01.20
Tel.: +49 211 81-15330

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Auslandsbeauftragte

Janne Geertje Skamel


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAuslandsbeauftragter WIWI-Fakultät