04.07.18 09:05

Dr. Jürgen Coppik zum Honorarprofessor ernannt

Am 03. Juli 2018 wurde Herr Dr. Jürgen Coppik, Lehrbeauftragter am DICE, zum Honorarprofessor im Fach Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ernannt.

Foto: Dekanat

Dr. Jürgen Coppik ist seit 2010 mit dem Unternehmen Coppik Economics selbständiger Unternehmensberater in Düsseldorf und Krefeld. Als promovierter Jurist und Diplom-Volkswirt ist er spezialisiert auf Themen im Schnittfeld von Recht und Ökonomie, speziell auf die ökonomische Beratung in wettbewerbsrechtlichen Verfahren.

Er verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in Beratung und Industrie. Die Erstellung ökonomischer Analysen und Argumentationen sowie deren Ausrichtung auf die maßgeblichen rechtlichen Fragestellungen des jeweiligen Verfahrens bilden seinen Tätigkeitsschwerpunkt.

Vor seiner Selbständigkeit war Dr. Coppik vier Jahre bei der internationalen Managementberatung A. T. Kearney mit dem Fokus Strategie und Regulierung in der Telekommunikationsbranche tätig und danach fünf Jahre bei Vodafone Deutschland verantwortlich für Wettbewerbsökonomie und Regulierungsstrategie.

Dr. Coppik studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und wurde dort 2007 zum Doktor des Rechts promoviert (magna cum laude).

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät gratuliert Herrn Hon.-Prof. Dr. Coppik ganz herzlich zu seiner Ernennung und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät