21.11.16 16:40

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger mit dem Lehrpreis hein@ward ausgezeichnet

Im Rahmen des Tags der Lehre am 17. November 2016 wurde Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger für die Veranstaltung „Kostenrechnung“ im Bachelor-Pflichtmodul BB02 mit dem Lehrpreis der Heinrich-Heine-Universität „hein@ward“ ausgezeichnet. Dieser Preis wird für herausragendes Engagement und innovative Impulse im eLearning vergeben und ist von der Hochschulleitung mit 10.000 € für zusätzliche Investitionen im Bereich Lehre dotiert.

© HHU / Jochen Müller

Insgesamt waren für vier Lehrpreiskategorien 26 verschiedene Veranstaltungen des letzten Studienjahres nominiert.

Unterstützt wurde Prof. Weißenberger bei der Umsetzung der Veranstaltung maßgeblich durch Kai Bauch, M.Sc., das Tutorenteam mit Alexander Jansen, Issa Mbengue, Ali Sadighi, Fabiola Schneider, Daniel Schwarz und Matthias Wesser sowie das iQ-Team (hier insbesondere Dipl.-Kff. Anne Rubens-Laarmann) und Michaela Kyere vom Multimediazentrum.

Die Fakultät gratuliert zu diesem herausragenden Erfolg!

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät