HHU StartWiWi FakultätFakultätoeconomicum live - Wirtschaft erleben!"Kann man intelligenten Robotern vertrauen? Digitale Verantwortung von Unternehmen aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“

Fällt leider aus: "Kann man intelligenten Robotern vertrauen? Digitale Verantwortung von Unternehmen aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“

Jun.-Prof. Dr. Marcus Bravidor

ABGESAGT. Weitere Informationen zum Zeitpunkt des Vortrags folgen.

Roboter finden sich heute nicht mehr nur in den Fabriken, sondern auch in den Büros: Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz unterstützen sie bei der Personalauswahl, in der Kundenberatung oder bei der Buchhaltung. Immer öfter lernen sie dabei selbstständig und treffen Entscheidungen ohne menschliches Zutun. Aber wie klug sind intelligente Roboter wirklich? Was passiert, wenn sie ungewollt auch unsere Fehler und Vorurteile mitlernen? Wo muss der Mensch immer noch eingreifen, und vor allem: Wer trägt am Ende die Verantwortung, wenn etwas schiefgeht?

Wir wollen in einem Podium mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis diskutieren, wo die Chancen digitaler Technologien für Mensch, Unternehmen und Gesellschaft liegen – aber vor allem auch, wie eine neue Form der digitalen Verantwortung von und in Unternehmen gelebt werden muss.

Weitere Informationen zu Herrn Jun.-Prof. Dr. Bravidor finden Sie hier.

Veranstaltungsort: Haus der Universität, Informations- und  Veranstaltungszentrum der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf

Information zur Vortragsreihe

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Deike Schlütter

Tel.: +49 211 81-10245
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät