Zum Inhalt springenZur Suche springen

Drittmittelhistorie der Wirtschaftswissenschaften Fakultät

Die herausragende Qualität der Forschung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zeigt sich auch an den durch Mitglieder der Fakultät angeworbenen Drittmitteln. Nachfolgend finden Sie daher eine Übersicht der Drittmittelprojekte mit einem Volumen ab 10.000 Euro.

  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Digitalisierung im Geschäft für digital-experience-Produkte“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.09.2022 – 31.08.2024,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Datenorientierung mit multivariaten Methoden“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.08.2022 – 31.12.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß: "Homeoffice während und nach der SARS-CoV-2-Pandemie", gefördert durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Laufzeit: 01.02.2022 bis zum 29.02.2024,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Strategische Professionalisierung im Fin-Tech-Kontext“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.01.2022 – 31.07.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Sustainable Startup“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.01.2022 – 31.12.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Wissenschaftliche Optimierung von Trainings- und Lernpfaden“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.01.2022 – 31.03.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Kenning: „Taste of Moral“, gefördert durch die Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG), Laufzeit: 04.01.2022-01.08.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Strategische Professionalisierung im Weiterbildungs-Kontext“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.02.2022-31.01.2024,
  • Univ.-Prof. Dr. Justus Haucap: „Strommarkt der Zukunft – 2“ gefördert durch die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V., Laufzeit: 01.03.2022 – 30.09.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Analytische Stellenplanung“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.04.2022-31.12.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Hahn: „ESG in Finance and Accounting“, gefördert durch Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf, Laufzeit: 01.10.2022-31.03.2026, 
  • Simon Martin, PhD (Postdoc vom DICE): „Nachfragezyklen, Verkehrsströme und die Regulierung von Kraftstoffmärkten“, gefördert durch die DFG, Laufzeit: 01.10.2022-03.09.2024
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Kenning : „Retourensenkung im Online-Handel – Lösungsansätze zur Gestaltung nachhaltigeren Verbraucherverhaltens“, gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Laufzeit: 01.03.2021-31.08.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Professionalisierung eines digitalen Scale Ups“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.08.2021 – 31.07.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Erarbeitung einer IoT-Logik auf wissenschaftlicher Basis“, gefördert von einem Unternehmen, Laufzeit: 01.11.2021 - 31.10.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Hannah Schildberg-Hörisch: „Die Entwicklung nicht-kognitiver Fähigkeiten in Kindheit und Jugend: Die Rolle von Eltern, sozialer Umgebung und exogenen Shocks“, gefördert durch die DFG, Lauftzeit: 01.04.2021 – 31.03.2024,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Strategische Fragestellungen der EKD“ gefördert von einem Unternehmen Laufzeit: 01.03.2021 – 31.12.2022
  • Univ.-Prof. Dr. Justus Haucap: „Verhältnis von Wettbewerb und Nachhaltigkeit in Deutschland und in der EU“, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi), Laufzeit: 22.11.2021 – 31.05.2022,
  • Jun.-Prof. Dr. Marius Wehner: „Fair Enough? – Fairnesserwartungen an Learning Analytics Systeme aus Sicht der Nutzer:innen“, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, Lauftzeit: 01.03.2021-29.02.2024,
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Kenning: „Hintergrundstudie Nachhaltigkeitsbewusstsein | Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030/IASS“, gefördert durch das Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung, Lauftzeit: 01.03.2021-31.05.2021,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Datengetriebene Entscheidungsfindung in digitalen Marketing- und Strategieprozessen“, gefördert durch ein Unternehmen, Lauftzeit: 01.10.2021-30.09.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Durchführung von Bewertungen in Incubation-Programmen des Mittelstandes“, gefördert durch ein Unternehmen, Lauftzeit: 01.01.2022-31.12.2023,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Business Development in einer traditionell geführten Industrie“, gefördert durch ein Unternehmen, Lauftzeit: 01.11.2021-31.10.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Hahn: „VW-Summer-School-22“, gefördert durch die Volkswagen Stiftung, Laufzeit: 01.01.2022-31.12.2022,
  • Verlängerung des laufenden BMBF-Projekt SEEGEN von Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß und dem UKD bis zum 31.07.2022
  • Univ.-Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger: „EFRE-Projekt NRW-Zentrum Wirtschaft und (digitale) Verantwortung-DIID“, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW, Laufzeit: 01.01.2020-31.12.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Wachstum durch M&A – Target-Identifizierung auf Basis von digitalen Inhalten“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.02.2020-31.01.2021,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Strategie-Prozesse im Mittelstand“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.03.2020-31.08.2021,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Big Data Analytics in Management und Industrie 4.0“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.03.2020-28.02.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Innovation Search Fields and Opportunity Recognition“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.04.2020-31.12.2021,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Datengetriebenes Management im deutschen B2B-Mittelstand“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit:  01.04.2020-31.03.2022,
  • Jun.-Prof. Dr. Marcus Bravidor: „Curriculum 4.0 NRW: Data Science in Business Research and Practice“, gefördert durch das Minis-terium für Kultur und Wissenschaft NRW, Laufzeit: 01.05.2020-31.08.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Daten in traditionell geführten Industrien“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.11.2020-30.10.2021,
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Engelen: „Incubation im Mittelstand“, gefördert durch ein Unternehmen, Laufzeit: 01.01.2021-31.12.2022,
  • Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß/Univ.-Prof. Dr. Nico Dragano (Medizinische Fakultät der HHU): „Digitale Arbeit gesundheitsförderlich gestalten: Entwicklung von evidenzbasierten Konzepten für Personalführung und Arbeitsgestaltung“, gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung, Laufzeit: 01.04.2021 - 30.09.2023
  • Dr. Felix Ostertag: Sommerschule „Investing in the knowledge for tomorrow: A summer school on effectuate hybrid entrepreneurship in developing countries“, gefördert durch die VolkswagenStiftung, Laufzeit: 12.03.2019 - 31.12.2020,
  • Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß: „Die digitale Zukunft im Handwerk gestalten: Entwicklung, Erprobung und Implementierung eines betrieblichen Handlungskonzepts – DigiWerk“, gefördert durch das BMBF und den Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF), Laufzeit: 01.05.2019 - 30. 04.2022
Verantwortlichkeit: