Zum Inhalt springenZur Suche springen

Studiengangskoordination VWL

Foto von

Christina Heldman
Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE)
Universitätsstr. 1 Gebäude: 24.31
Etage/Raum: 01.48
40225 Düsseldorf
+49 211 81-10240

Christina Heldman

Lebenslauf

Christina Heldman ist seit April 2022 Studiengangskoordinatorin der Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dort leitet sie die studiengangsspezifischen Prozesse der Bachelor und Master VWL sowie des Master Economics. Außerdem koordiniert sie die Schnittstelle zu den weiteren Studiengängen der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Nach ihrem Studium in VWL an der Heinrich-Heine-Universität begann Frau Heldman 2018 ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE). Ihre Forschungsschwerpunkte liegen dort im Bereich der Determinanten von Kollusion und in der Analyse sozialer Strukturen innerhalb von Kartellen. Daneben betreute sie die Geschäftsstelle der List-Gesellschaft e.V. und die Zeitschrift „Perspektiven der Wirtschaftspolitik“.

Neben dem Masterstudium war sie als Referentin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln beschäftigt. Dort publizierte sie unter anderem zu den Ursachen und Folgen von Korruption sowie der Rolle von Verhaltensökonomik für den Verbraucherschutz. Zudem betreute sie die Seminare und den Studiengang der IW Akademie.

Verantwortlichkeit: