Zum Inhalt springenZur Suche springen

"Steuern rauf oder runter? Die ökonomischen Konsequenzen der Unternehmensbesteuerung"

Jun.-Prof. Dr. Andreas Lichter

17.01.2023 von 19:30-21:00 Uhr

Steuern rauf oder runter? Die ökonomischen Konsequenzen der Unternehmensbesteuerung

Wie wirken Steuern auf die unternehmerische Tätigkeit von Firmen? Sind drastische Steuersenkungen für Unternehmen wie durch den Tax Cuts and Jobs Act unter Präsident Trump in den USA tatsächlich ein geeignetes Mittel wirtschaftliches Wachstum zu fördern? Und könnten wiederum deutlich höhere Körperschaftssteuern, wie beispielsweise aktuell vom Deutschen Gewerkschaftsbund vorgeschlagen, Wirtschaft und Arbeitnehmern auf Dauer schaden? Dieser Vortrag beleuchtet diese Fragen anhand neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse im Allgemeinen und den Auswirkungen der Gewerbesteuer in Deutschland im Spezifischen. Gemeinden entscheiden dabei (fast) völlig autark über die Höhe der Gewerbesteuer von Jahr zu Jahr – ein Fakt, der zu starker regionaler als auch zeitlicher Variation in der steuerlichen Belastung von Unternehmen führt. Es zeigt sich, dass Erhöhungen der Gewerbesteuer Löhne reduzieren sowie Innovationen und Wachstum hemmen.

Weitere Informationen zu Herrn Jun.-Prof. Dr. Andreas Lichter finden Sie hier.

Veranstaltungsort: Haus der Universität, Informations- und  Veranstaltungszentrum der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf

Verantwortlichkeit: