Betriebswirtschaftslehre M.Sc.

Prüfungsordnung 2013/2014/2015

Studienverlaufsplan    ››››

Bitte beachten Sie, dass gem. §19 Abs. 2 PO BWL 2013 vor Beginn des dritten Fachsemesters mindestens 20% der gemäß Studienverlaufsplan bis zum Ende des zweiten Fachsemesters vorgesehenen Leistungspunkte erworben sein müssen, ansonsten gilt die Masterprüfung als nicht bestanden.

Quelle: Prüfungs- bzw. Änderungsordnung

Wahlpflichtmodule & Schwerpunktbildung    ››››

Eine Liste der aktuellen Wahlpflichtmodule finden Sie in der Prüfungsordnung bzw. den Änderungsordnungen. Die Inhalte der Pflicht- und Wahlpflichtmodule sind in den Modulhandbüchern dargestellt. 

Als Orientierungshilfe für Ihren Studienverlauf finden Sie hier eine Liste der aktuellen Wahlpflichtmodule mit Angabe der Dauer und des Startsemesters. Es besteht keine Garantie auf Aktualität, bitte beachten Sie daher in jedem Fall die für Sie geltende aktuelle Prüfungsordnung.

Schwerpunktausweis: 

i.d.R. erfolgreich Wahlpflichtmodule (einschließlich freiwilliger Zusatzmodule) im Umfang von mindestens 32 ECTS-Punkten aus einem aufgeführten Schwerpunktbereich + Masterarbeit aus dem entsprechenden Schwerpunktbereich

Quelle: Prüfungs- bzw. Änderungsordnung

Prüfungsordnung & Modulhandbuch    ››››

Prüfungsordnung 2016

Studienverlaufsplan    ››››

Prüfungsordnung & Modulhandbuch    ››››

Hier finden Sie die aktuelle Prüfungsordnung sowie die neueste amtliche Änderung der Prüfungsordnung für den Master BWL.

Die detaillierten Modulbeschreibungen  finden Sie hier.

Master BWL (M.Sc.)

Studienberatung BWL

Gebäude: 24.31
Etage/Raum: 00.26
Tel.: +49 211 81-10383

Sprechstunde

Nur während der Vorlesungszeit!

Mittwoch:
10.00 - 12.00 Uhr

Ansprechpartner:
Jan-Philipp Koch

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät