Aktuelle Meldungen

08.01.20 Stipendienprogramm für Masterstudierende mit dem Schwerpunkt „Sustainability Management“

Förderung von zwei Masterstudierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit einer Vertiefung im Bereich „Sustainability Management“.


17.12.19 Stipendium der Heinrich Heine Universität– gestiftet von der Provinzial Rheinland AG (2020)

Die Provinzial Rheinland Versicherung spendet vier Stipendien für je eine(n) Studierende(n) der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften, der Mathematik und der Informatik, die von der Heinrich-Heine-Universität vergeben werden.


13.12.19 oeconomicum live - Wirtschaft erleben!

Die erfolgreiche Vortragsreihe der Fakultät wird ab dem 14. Januar 2019 im Haus der Universität fortgesetzt.


28.11.19 Verabschiedung von Herrn Prof. Dr. Heinz-Dieter Smeets

Am 27.11.2019 lud der Dekan zu einer akademischen Feier anlässlich der Verabschiedung von Herrn Prof. Dr. Heinz-Dieter Smeets


28.11.19 NextGenerationCFO zum Thema „Wirtschaft der Zukunft: Mehr als nur Profit?“ mit über 800 Teilnehmern zum 5. Mal erfolgreich veranstaltet.

Schon zum fünften Mal wurde am 26. November 2019 die Campus-Konferenz NextGenerationCFO zum Thema „Wirtschaft der Zukunft: Mehr als nur Profit“ durchgeführt.


25.11.19 Prüfungsausschuss - Wichtige Informationen

Der neue Anmeldungszeitraum für die Prüfungstermine beginnt am 04.12.2019 und endet am 23.12.2019


22.11.19 Gestifteter Anbau des oeconomicums feierlich übergeben

In einer Feierstunde mit NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat Bauherr und Stiftungsvorstand Patrick Schwarz-Schütte (Schwarz-Schütte Förderstiftung GmbH) am 21. November den Anbau des oeconomicums (Gebäude 24.31), Sitz der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, offiziell an die Heinrich-Heine-Universität übergeben. Das starke Wachstum der Fakultät in den letzten Jahren hatte eine Gebäudeerweiterung notwendig gemacht.


11.11.19 179 Examensurkunden sowie fünf Examenspreise verliehen

179 Absolventinnen und Absolventen erhielten am 8. November 2019 ihre Examensurkunden. Im Rahmen der akademischen Feier wurden für herausragende Leistungen im Studium der Konrad-Henkel-Examenspreis, der Brenntag-Award, der Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf sowie die Preise der IHK zu Düsseldorf überreicht.


06.11.19 Podiumsdiskussion - Gebremst oder verbremst: Welche Zukunft hat die Schuldenbremse?

20.11.2019 - Otto Fricke (FDP), Anja Hajduk (B90/Die Grünen), Prof. Dr. Isabel Schnabel (Universität Bonn), Prof. Dr. Jens Südekum (Universität Düsseldorf)


17.10.19 Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger und ihr Team ausgewählt für die wissenschaftliche Begleitung im ersten landesweiten Zentrum für Wirtschaft und digitale Verantwortung in Nordrhein-Westfalen

Das Wirtschafts- und Digitalministerium in Nordrhein-Westfalen richtet ab 2020 das erste landesweite „Zentrum für Wirtschaft und digitale Verantwortung“ ein. Es soll sich mit der Frage beschäftigen, welchen Beitrag Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung zur Erhöhung der Lebensqualität aller leisten können.


Treffer 1 bis 10 von 30

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät